Strätker Gruppe - Firmengebäude
Für jede Oberfläche eine Lösung
25 Jahre Strätker Gruppe

Willkommen bei der Strätker-Gruppe

Auf den folgenden Seiten können Sie sich über unser Leistungsspektrum informieren. Unsere Kernkompetenzen finden Sie in den folgenden Bereichen:

Wir pflegen einen engen Kundenkontakt. Ihre Meinung ist uns deshalb sehr wichtig. Wir freuen uns über Anregungen und Kommentare.

Kontaktieren Sie uns!

Werk Elmshorn
Strätker Sandstrahlarbeiten GmbH
Gerlingweg 76
25335 Elmshorn

Tel: +49 (0)4121-82 206
Fax: +49 (0)4121-88 169
info.elmshorn@ straetker- gruppe.de

Aktuelles

  • 01.07.2016: Wir heißen jetzt:
    Strätker Sandstrahlarbeiten GmbH

    Sie erreichen uns weiterhin unter der Ihnen bekannten Anschrift. Auch telefonisch, per Fax und per Email sind wir wie gewohnt für Sie da. Alle bestehenden Verträge und Vereinbarungen gelten unter der neuen Firmierung uneingeschränkt weiter und behalten ihre Gültigkeit. Die Ihnen bekannten Ansprechpartner stehen Ihnen am gleichen Standort mit unveränderten Telefonnummern weiterhin zur Verfügung.

  • 03.11.2015: Wir bieten zum 01.08.2016 einen Ausbildungsplatz zum / zur Verfahrensmechaniker/ in - Beschichtungstechnik an.:
    Zum Beruf:
    Verfahrensmechaniker/innen für Beschichtungstechnik steuern und überwachen weitgehend automatisierte Maschinen und Anlagen für die Beschichtung von Oberflächen aus Holz, Metall und Kunststoff z.B. mit Lacken, Farben, Kunststoffen, Korrosionsschutzmitteln mithilfe verschiedener Applikationsverfahren.
    Anforderungen:
    - mindestens ein guter Hauptschulabschluss
    - Motivation und Lernbereitschaft
    Der Berufsschulunterricht erfolgt im Blockunterricht in Palmnicken.
    Bei Eignung und Interesse freuen wir uns über Ihre schriftliche Bewerbung per Post.

  • 14.08.2015: Seit 30 Jahren hält Wolfgang Thode dem Unternehmen die Treue:
    Es gibt einen Grund zum Feiern. Günter und Jan Strätker ehrten ihren langjährigen Mitarbeiter Wolfgang Thode und luden gleichzeitig zu einem kleinen Umtrunk mit kaltem Büffet ein.
    Wolfgang Thode ist seit 30 Jahren im Unternehmen tätig. Am 14. August 1985 wurde er als Sandstrahler eingestellt.
    Heute wird er hauptsächlich für Arbeiten an den Gleitschleif- und Muldenbandstrahlanlagen eingesetzt. Außerdem macht er vertretungsweise Fahrten für das Unternehmen sowie Be- und Entladearbeiten.


  • 18.12.2014: Jan Strätker ist FROSIO Beschichtungsinspektor:
    Jan Strätker hat erfolgreich die Prüfung zum weltweit anerkannten Beschichtungsinspektor nach NS 476 - FROSIO CERTIFIED an der SLV in Halle bestanden.
    Er ist nun FROSIO Beschichtungsinspektor Level III. FROSIO ist als norwegischer Fachbeirat für Ausbildung und Zertifizierung von Beschichtungsinspektoren weltweit bekannt. Dadurch können wir nachweisen, dass die Anforderungen, die durch die IMO, der „International Maritime Organization“ an einen Beschichtungsinspektor gestellt werden, erfüllt werden.

  • 02.07.2014: Unsere Auszubildenden haben erfolgreich ihre Ausbildung abgeschlossen:
    Herr Attilla Kaymak hat am 02.07.2014 mit der Präsentation seines Gesellenstückes seine Ausbildung zum Verfahrensmechaniker für Beschichtungstechnik bestanden. Frau Madelaine Ostermeier hat ebenfalls am 02.07.2014 ihre Ausbildung zur Bürokauffrau abgeschlossen.

  • Sommer 2013: E-Statik eingeführt:
    Unsere Lackieranlage wurde um eine E-Statik-Anlage erweitert. Damit sind wir in der Lage den Overspray zu verringern und somit Ressourcen einzusparen. Besonders freut es uns, dass wir dadurch in der Lage sind den Lösungsmitteleinsatz zu minimieren.

  • 19.10.2012: 99 Gäste bei Geburtstagsfeier:
    Mit einem Bayerischen Abend feierten Günter Strätker und seine Familie zusammen mit Mitarbeitern, Freunden und Geschäftspartnern das 30-jährige Bestehen ihres Unternehmens für Sandstrahlarbeiten. 99 Gäste hatten sich zur Feier angemeldet, die in der Produktionshalle stattfand. Kulinarisch wurden die Gäste mit bayerischen Spezialitäten verwöhnt. Die Musik übernahm ebenfalls eine bayerische Kapelle. Als Überraschungsgast trat "Die Wilde Hilde" auf und unterhielt die Gäste mit ihren Sprüchen.

  • 01.01.2012: 30 Jahre Strätker Sandstrahlarbeiten KG:

    3 Jahrzehnte - 2 Generationen - 1 Team

    Seit 30 Jahren ist die Strätker Gruppe ein verlässliches Unternehmen, wenn es um die Ausführung von Sandstrahl- und Beschichtungsarbeiten geht.
    Die Erfolgsgeschichte der Strätker-Gruppe begann mit einem Zaun. Als Günter Strätker einen verrosteten Gartenzaun seines damaligen Arbeitgebers aufpolieren sollte, stellte er fest, dass es weit und breit keine Firma gab, die Stahlteile entrosten konnte. Das brachte ihn auf die Idee, diese Marktlücke zu nutzen.
    Der gelernte Bauschlosser und Kaufmann Strätker gründete im Januar 1982 sein Unternehmen für Sandstrahl- und Beschichtungsarbeiten.
    Eine Idee, die aufging. Zu seinen ersten Aufträgen zählte das Strahlen der alten Backsteinfassade des ehemaligen Verlagsgebäudes der Elmshorner Nachrichten in der Schulstraße. Weitere Großaufträge folgten, es ging stetig voran. Immer dabei Ehefrau Regina, die die finanzielle Seite des Unternehmens managt.

  • 2011: Der Generationswechsel wurde eingeleitet:
    Wichtig für den Firmengründer Günter Strätker ist es, dass das Familienunternehmen auch weiterhin ein inhabergeführter Betrieb bleibt. Die Weichen dafür wurden im Jahr 2011 gestellt und das Unternehmen in Strätker Sandstrahlarbeiten KG umfirmiert.
    Günter Strätker: "Seit einem Jahr bin ich mehr und mehr in die zweite Reihe zurückgetreten und stehe meinen Söhnen beratend zur Seite. Ich überlasse ihnen das Tagesgeschäft."
    Inzwischen sind die Söhne Jan (28) und Nils (22) ebenfalls in der Geschäftsführung des Unternehmens tätig. Jan Strätker ist Handelsfachwirt und arbeitet in der Geschäftsführung der Strätker Sandstrahlarbeiten KG in Elmshorn. Der jüngere Sohn Nils Strätker, ein ausgebildeter Feinwerkmechaniker, ist Werksleiter im Kaltenkirchener Betrieb.



2015: Wolfgang Thode - 30 Jahre

2015: Nils Strätker - Industriemeister

2014: Jan Strätker - Frosio

2014: Atilla Kaymak

2012: 30 Jahre - Feier

2012: 30 Jahre

2011: Generationenwechsel